Rateau

Rateau ist französisch und bedeutet auf deutsch “Harke” oder “Rechen”. Im Glücksspiel bekommt der Begriff vor allem beim Spiel Roulette eine Bedeutung.

Das Rateau ist das Hilfsmittel des Croupiers beim Roulette. Das Rateau hat eine Länge von 60 – 120 Zentimeter. Das Rateau dient dem Croupier dazu, die Jetons auf dem Roulette-Tableau zu positionieren.

Am Unterteil eines Rateau befinden sich Ecken (auch Nasen genannt), die dazu dienen die Jetons zu befördern.