Teilnahme-Tipps zu Fotowettbewerben

Fotowettbewerbe werden in regelmäßigen Abständen vor allem von regionalen Unternehmen und Zeitschriften durchgeführt. Die Siegchancen bei Fotowettbewerben sind gar nicht schlecht, denn der erhöhte Aufwand zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb schreckt viele Mitspieler ab und mit der richtigen Technik und einem guten Motiv hat kann man einen Großteil des Faktor Glücks ausschalten!

Doch, wo findet man Fotowettbewerbe und wie kann man seine Chancen erhöhen? Wir haben die besten Tipps und Tricks zur Teilnahme an Fotowettbewerben zusammengefasst, damit Sie gewinnen!

  • Tipp 1: Fotowettbewerbe werden vor allen von regionalen Institutionen durchgeführt. Achten Sie also auf Anzeigen in den Wochenblättern Ihrer Stadt. Sie können auch im Internet mit Suchworten wie “Fotowettbewerb ” danach suchen (wobei Sie natürlich durch den Namen der nächstgelegenen größeren Stadt ersetzen. Achten Sie auch auf Ausschreibung von Stadtverwaltungen oder Vereinen, oftmals bieten auch diese Institutionen Fotowettbewerbe an.
  • Tipp 2: Oft entscheidet vor allem das richtige Motiv bei einem Fotowettbewerb über Sieg oder Niederlage. Wecken Sie mit den Fotos Emotionen (zum Beispiel durch Tiere, oder Menschen) und achten Sie auf attraktive Umwelteinflüsse (Sonnenuntergänge, Wolkenkonstrukte, etc.). So erhöhen Sie Ihre Gewinn-Chance beim Fotowettbewerb.
  • Tipp 3: Bedenken Sie bei Fotowettbewerben stets die rechtlichen Regeln einzuhalten. Klauen Sie keine Bilder, fragen Sie die Menschen auf ihren Bildern ob es Ihnen recht ist fotografiert (und veröffentlicht) zu werden und achten Sie darauf keine Logos oder Markennamen mit ins Bild zu setzen. Weisen Sie bei der Einsendung explizit darauf hin, wenn Sie eine Genehmigung zur Veröffentlichung von Personen oder Marken erhalten haben. Es könnte sonst geschehen, dass die Jury des Fotowettbewerbs ihre Teilnahme Fotos gar nicht erst zulässt.
  • Tipp 4: Machen Sie stets mehrere Fotos vom gleichen Motiv und wählen Sie hinterher in Ruhe das Beste aus. Fragen Sie auch Freunde und Bekannte, welches Foto Sie zum Fotowettbewerb einschicken sollen.
  • Tipp 5: Wenn der Fotowettbewerb von einem Unternehmen durchgeführt ist, kann es vielleicht nicht schaden ein Produkt, einen Gegenstand oder die Dienstleistung des Unternehmens mit ins Motiv zu setzen.
  • Tipp 6: Lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen genau durch. In der Regel versichern Sie, dass Sie alle Rechte an dem eingesendeten Bild haben. Oftmals verpflichten Sie sich mit der Einsendung auch zur Veröffentlichung oder treten gar alle Rechte an ihrem Bild ab.
  • Tipp 7: Erzählen Sie eine kurze Geschichte. Schicken Sie nicht nur das bloße Foto beim Fotowettbewerb ein, sondern schreiben Sie einen kurzen (aber besonders interessanten Text) dazu. Dieser sollte nicht länger als eine halbe Seite sein und das Interesse an ihrem Bild wecken.
  • Tipp 8: Heben Sie sich ab, benutzen Sie besondere Farbfilter (z.B. Sepia-Effekte oder Schwarz-Weiß-Filter) um Ihr Foto für den Fotowettbewerb attraktiver zu machen, wenn es sich anbietet.
  • Tipp 9: Bearbeiten Sie Bilder nach, sofern dies möglich ist. Schärfen Sie die Bilder, schneiden Sie sie zurecht oder wenden Sie weitere Filter an. Fragen Sie notfalls Freunde oder Bekannte, die sich gut mit Grafikprogrammen auskennen.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen mit unseren Tipps für die Teilnahme an Fotowettbewerben helfen. Wie immer wünschen wir viel Spaß!

Ähnliche Beiträge
Deutsche Postcode Lotterie: Lohnt sich die Teilnahme?
Finanzkrise bei Lotto?