Die höchsten Lottogewinne aller Zeiten

Regelmäßig bricht in Deutschland das Lottofieber aus, wenn in den Medien von riesigen Jackpotsummen die Rede ist. Doch die höchsten Lottogewinne aller Zeiten stammen, wie sollte es anders sein, aus den USA. Gewinnsummen in dreistelliger Millionenhöhe sind hier keine Seltenheit.

Die höchsten Lottogewinne, hierzulande und international, zeigt die folgende Auflistung.

Lotto 6aus49: 45 Millionen Euro

Der bisher höchste Gewinn im klassischen Lotto 6aus49 liegt bei 45.382.458 Euro. Am 5. Dezember 2007 knackten gleich drei glückliche Tipper den Rekordjackpot und konnten sich über das unvergessliche Weihnachtsgeschenk freuen.

Der höchste Einzelgewinn betrug 37.688.291 Euro und ging am 7. Oktober 2006 an einen Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen.

Eurojackpot: 90 Millionen Euro

Am 15. Mai 2015 war es soweit: 90 Millionen Euro, die laut Regelwerk höchstmögliche Gewinnsumme im Eurojackpot, wurde von einem Gewinner aus Tschechien erspielt.

Der höchste Gewinn eines Deutschen beträgt 58.693.174 Euro und ging am 5. Dezember an einen Spieler aus Hessen.

Euromillionen: 190 Millionen Euro

Die zweite große Mehrländer-Lotterie in Europa konnte am 10. August 2012 ganze 190 Millionen Euro an ein Ehepaar aus England ausschütten.

Den höchsten Jackpot in der Landeswährung (Britische Pfund) knackte allerdings aufgrund des starken Wechselkurses bereits ein Jahr zuvor ein Paar aus Schottland (£161 Mio.). Dabei war der Jackpot “nur” mit 185 Millionen Euro gefüllt.

Powerball: 590 Millionen Dollar

“Bigger is better” – das inoffizielle Motto der USA gilt definitiv auch für die Lottogewinne. Eine 84-jährige Witwe aus Florida gewann am 18. Mai 2013 die Rekordsumme in Höhe von 590.500.000 US-Dollar.

In den USA erhält man die volle Jackpotsumme allerdings in der Regel über 30 Jahre hinweg ausgezahlt. Möchte man die gesamte Gewinnsumme auf einmal erhalten, zahlt man einen satten Abschlag. Die Dame entschied sich logischerweise für die Sofortauszahlung und erhielt 370.896.780 Dollar vor Steuern.

Megamillions: 656 Millionen Dollar

Der bisher höchsten Jackpot auf der ganzen Welt wurde am 30. März 2012 in der amerikanischen Megamillions-Lotterie geknackt. Im Vorfeld brach in Anbetracht der gigantischen Gewinnsumme ein wahres Lottofieber im Land aus und es bildeten sich lange Schlangen an Tankstellen und Zeitungsständen.

Die Gewinnsumme teilten sich insgesamt drei Gewinner aus Maryland, Illinois und Kansas.

Ähnliche Beiträge
Studie zu illegalem Glücksspiel in Deutschland
Spanien bald im Lotto-Streik?