Lotto

Spanien bald im Lotto-Streik?

Gibt es in Spanien bald für eine Weile (streikbedingt) keine Lotto-Lose mehr zu kaufen? Im Rahmen der geplanten Privatisierung des Lotterie-Verkaufs haben die spanischen Lotto-Händler unter anderem auch Streiks angekündigt.

Jeder, der schon einmal in Spanien im Urlaub war, der kennt auch die Händler der Lose für die spanischen Lotterien. Oft handelt es sich um kleine, fliegende Lotto-Händler, die mit ihrem Bauchladen am Strand entlang laufen und versuchen den Einheimischen und den Touristen ihre Lotterielose zu verkaufen. Doch, das Lotto-Geschäft in Spanien ist derzeit etwas in der Krise und die Zeichen stehen auf Lotto-Streik ….

Die dicke Luft zwischen Lotto-Händlern und Lotteriegesellschaft ergibt sich aus der geplanten Privatisierung des spanischen Lotterieverkaufs. Zum ersten Mal in der über 100 Jahre alten Geschichte der spanischen Lotterie soll es beim Verkauf der Lotterie-Lose nun Veränderungen geben, die den spanischen Händlern überhaupt nicht schmecken und die sie dazu motivieren einen Lotto-Streik anzuzetteln.

So sollen die Genehmigungen zum Verkauf von Lotterie-Losen nicht mehr als staatliche Lizenzen erteilt werden, sondern unter privatrechtlichen Bedingungen herausgegeben werden. Die Lotto-Verkäufer in Spanien fürchten, dass damit großen Unternehmen die Türen geöffnet werden, in den Markt einzusteigen: Bedingungen unter denen viele kleine Lotterie-Verkäufer sicher nur schwer mit großen Unternehmen mithalten könnten.

Die geplanten Änderungen beim spanischen Lotterie-Verkauf führt (berechtigt) zu regelrechten Existenzängsten bei den spanischen Lotto-Verkäufern: Werden die Bedingungen nicht wieder geändert, so drohen die Lotterie-Verkäufer in Spanien mit Streik. Mit dem Lotto-Streik losgehen kann es bereits am 24.11.2009.

Zwar gibt es bereits erste Eingeständnisse von Seiten der spanischen Lotteriegesellschaft (alle Lotterieverkäufer mit einer gültigen Lizenz können diese auch weiter nutzen können, bis sie in Rente geben oder diese zurückgeben), doch der Existenzangst der Lotto-Verkäufer kann diese Aussage nicht entgegenwirken.

Wir bleiben also gespannt ob es in Spanien zum Lotto-Streik kommen wird.

Ähnliche Beiträge
Italien Lotto: 144 Mio SuperEnalotto Jackpot
Finanzkrise bei Lotto?

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite