Annahmeschluss

Unter Annahmeschluss oder Abgabeschluss versteht man beim Lotteriespiel und insbesondere beim Lotto den spätesten Zeitpunkt, zu dem der Tippschein (bzw. der Lottoschein) abgegeben sein muss um am Glücksspiel teilnehmen zu können.

Folgende Tabelle enthält einen kompletten Überblick über den Annahmeschluss der Lottogesellschaften der einzelnen Bundesländer für das Mittwochslotto, das Samstagslotto und den EuroJackpot:

Bundesland Mittwochsziehung Samstagsziehung EuroJackpot
Baden-Württemberg 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:30 Uhr
Bayern 18:00 Uhr 19:00 Uhr 19:00 Uhr
Berlin 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:45 Uhr
Brandenburg 17:55 Uhr 18:55 Uhr 18:45 Uhr
Bremen 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:45 Uhr
Hamburg 17:59 Uhr 18:59 Uhr 19:00 Uhr
Hessen 18:00 Uhr 19:00 Uhr 19:00 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:30 Uhr
Niedersachsen 17:30 Uhr 18:30 Uhr 18:50 Uhr
Nordrhein-Westfalen 17:59 Uhr 18:59 Uhr 19:00 Uhr
Rheinland-Pfalz 18:00 Uhr 19:00 Uhr 19:00 Uhr
Saarland 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:45 Uhr
Sachsen 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:15 Uhr
Sachsen-Anhalt 18:00 Uhr 19:00 Uhr 19:00 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:45 Uhr
Thüringen 17:59 Uhr 18:59 Uhr 18:30 Uhr

Annahmeschluss bei Online-Anbietern

Wer den Annahmeschluss in seinem Bundesland verpasst hat, kann seinen Tipp evtl. noch bei einem Online-Lottoanbieter einreichen. Die folgende Tabelle zeigt die Fristen der beliebtesten Lottoanbieter im Internet.
Lottoanbieter Mittwochsziehung Samstagsziehung EuroJackpot
Lottohelden 18:00 Uhr 19:00 Uhr 18:30 Uhr
Lotto24 17:45 Uhr 18:45 Uhr 18:25 Uhr
Lottowelt 17:55 Uhr ??:?? Uhr 18:15 Uhr
lottobay 17:55 Uhr 18:40 Uhr 18:25 Uhr

Weitere Informationen zum Lotto Annahmeschluss

Beim Lotto muss man für den Annahmeschluss in die Lottoziehungen des Lotto am Mittwoch und des Lotto am Samstag unterscheiden. Zusätzlich variiert der Abgebschluss beim Lotto von Bundesland zu Bundesland.

Die Ziehungen des Mittwochslottos finden um 18:25 Uhr im Studio beim Saarländischen Rundfunk statt. Sie werden live im Internet übertragen. Der Annahmeschluss für das Mittwochslotto liegt zwischen 17:30 Uhr und 18:00 Uhr (der Annahmeschluss für das Mittwochslotto ist je nach Bundesland unterschiedlich). Die genauen Zeiten für den Abgabeschluss haben wir in oben stehender Tabelle für Sie zusammen gefasst.

Die Ziehungszeit beim Lotto am Samstag haben sich innerhalb der letzten Jahre mehrmals geändert. Bis zum August 2009 wurden die Ziehungen beim Samstagslotto stets um 19:50 Uhr in der ARD übertragen. Danach fand die Übertragung der Ziehung des Samstagslottos in der Zeit zwischen 21 und 23 Uhr in einer Live-Sendung vor den Tagesthemen statt. Der genaue Zeitpunkt im Sendeplan der ARD variierte von Samstag zu Samstag und wurde an jedem Samstag in einer Kurzsendung gegen 19:57 Uhr bekannt gegeben.

Seit Juli 2013 wird die Ziehung des Samstagslottos aussschließlich im Internet übertragen und findet einheitlich um 19:25 Uhr statt. Die genauen Zeiten des Abgabeschluss für das Lotto am Samstag können Sie der obenstehenden Tabelle entnehmen.

Für die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 gelten dieselben Annahmefristen, da die Auslosungen an die Lottoziehungen gekoppelt sind und die Gewinnzahlen zusammen mit denen des normalen Lottos ermittelt werden.

Nach dem Annahmeschluss senden die einzelnen Annahmestellen die angenommenen Lottotipps gesammelt an die Lottozentralen, wo diese weiter verarbeitet werden.

Kleiner Tipp: Selbst wenn Sie keinen Dreier (oder eine höherwertige Kombination) auf ihrem Lottoschein haben, lassen Sie ihren Schein an einer der Annahmestellen (z.B. die wo Sie ihren Lottoschein vor Annahmeschluss abgegeben haben) überprüfen: Über das Jahr hinweg gibt es zahlreiche Sonderauslosungen, die viele weitere Gewinnchancen versprechen.